«
  1. Zuhause
  2. Rezepturen
  3. Apfelbirnengratin

Apfelbirnengratin

Yum! Dessert! Wenn wir zum Abendessen ausgehen, bin ich immer versucht, Desserts zu bekommen. Ich liebe Süßigkeiten, aber ich mag es nicht, wenn Restaurants nur schwere Desserts anbieten. Nach einem guten Essen fühle ich mich nicht gerne weiter beschwert. Ich hätte lieber etwas Leichtes und Befriedigendes wie oh … Crème Brûlée, Flan oder Apfelbirnengratin!

Apfelbirnengratin

Eine süße Mischung aus Birnen und Äpfeln ist in einen leichten und schuppigen Pudding eingebettet. Es ist die perfekte Note, um eine Mahlzeit zu beenden. Nicht zu schwer, es schmilzt fast in deinem Mund!

Apfelbirnengratin

Sie beginnen dieses einfache Rezept mit der Herstellung des Puddings. Es braucht ein bisschen Auspeitschen … sei geduldig! Die Apfel- und Birnenscheiben sinken in den Pudding, wenn Sie sie auf den Teig legen.

Apfelbirnengratin

Sie backen es, bis die Oberseite goldbraun und rustikal aussieht. Direkt aus dem Ofen sieht es nicht so beeindruckend aus, aber Sie können es mit Apfel- oder Birnenscheiben garnieren… oder die Oberseite mit etwas Zimt oder Muskatnuss bestreuen.

Apfelbirnengratin Dekoration ideen und -beispiele, Designprodukte, Heimwerker-Dinge, die Ihr Zuhause schön machen, gibt es hier.

Apfelbirnengratin

Hier sehen Sie die in den Pudding eingebetteten Apfel- und Birnenscheiben. Ich liebe dieses Dessert! Sie können es vorbereiten und dann in den Ofen stellen, während Sie zu Abend essen. Der Apfel-Birnen-Gratin ist warm, wenn das Abendessen vorbei ist. Mit einer Fruchtscheibe oder Schlagsahne servieren.

Apfelbirnengratin

Pat Butter für Auflaufform
3 große Eier
2 große Eigelb
⅔ Tasse Kristallzucker
1 Esslöffel Rum
½ Teelöffel Vanilleextrakt
2 Esslöffel Allzweckmehl
½ Tasse Sahne
1 roter Apfel
1 reife Birne

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Butter Seiten und Boden der runden 9-Zoll-Auflaufform, die mindestens 2 cm tief ist.

Eier und Zucker in der Rührschüssel mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich hellgelbe Bänder bilden. Rum und Vanille untermischen. Mehl hinzufügen und gut mischen. Beiseite legen. In einer separaten Schüssel die Sahne schlagen, bis sich feste Spitzen bilden. Schlagsahne vorsichtig mit einem Gummispatel unter die Eimischung heben. Teig in eine Butterform geben.

Apfel und Birne schälen und entkernen und quer in halbe Monde schneiden. Über den Teig in der Schüssel legen und die Birnen- und Apfelscheiben abwechseln. Die Früchte können anfangen, in den Teig zu sinken; Die Früchte werden beim Backen in den Pudding eingebettet. Stellen Sie das Gericht in den vorgeheizten Ofen und backen Sie es ungefähr 35 Minuten lang oder bis die Oberseite goldbraun ist. Warm oder gekühlt servieren.

Apfelbirnengratin

Apfelbirnengratin bevor sie nachsehen, wenn Ihnen diese deko ideen gefallen, hinterlassen sie einen kommentar und wir werden sie umgehend über ähnliche dekoration modelle informieren.

Hinterlasse eine Antwort

About

avatar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *