«
  1. Zuhause
  2. Rezepturen
  3. Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Wenn ich Zeit habe, koche und backe ich gerne von Grund auf neu. Und wenn die Herbstsaison vorüber ist, verstärkt sich der Wunsch zu backen! All diese wunderbaren Aromen von Kürbis, Zimt und Ahorn warten nur darauf, in etwas Besonderes verwandelt zu werden. Aber heute präsentiere ich leckere Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse!

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Diese Kekse haben die perfekte Mischung aus zähem Innen und knusprigem Äußerem und sind einfach zuzubereiten, was immer ein Plus ist.

Beim Backen und Kochen verwende ich gerne meine Dreamware-Stücke von Polder’s Old World Market. Jedes Utensil ist handgeschnitzt. Ich habe sogar einen doppelseitigen Messlöffel, in den die Griffe jedes Endes eingraviert sind.

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Ich habe auch eine hölzerne Keksteigschaufel, die perfekt zum Ausmessen von Tropfenkeksen geeignet ist.

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Nachdem Sie die Teigschaufeln auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech gelegt haben, drücken Sie jede Teigkugel mit der Rückseite der Schaufel leicht flach.

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Wenn die Kekse nach dem Herauskommen aus dem Ofen etwas abgekühlt sind, stellen Sie sie auf ein Kühlregal. Der Duft von Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Keksen wird Ihre Küche füllen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Familie rennt!

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut! Dekoration ideen und -beispiele, Designprodukte, Heimwerker-Dinge, die Ihr Zuhause schön machen, gibt es hier.

Mein Mann liebt diese Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse und ich auch. Das Rezept unten ist eine leichte Variation eines Rezepts von Ina Garten .

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Pekannüsse
  • 1/2 Pfund 2 Sticks Butter, erweicht
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 3 Tassen altmodisches Haferflocken
  • 1 Tasse Rosinen

Anleitung

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. In einer großen Schüssel Butter, braunen Zucker und Kristallzucker bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit leicht und locker rühren. Fügen Sie bei eingeschaltetem Mixer die Eier nacheinander und die Vanille hinzu.

  2. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz zusammen in eine mittelgroße Schüssel sieben. Fügen Sie die trockenen Zutaten langsam bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit zur Buttermischung hinzu. Fügen Sie den Hafer, die Rosinen und die Pekannüsse hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.

  3. Lassen Sie mit einer Keksteigschaufel oder einem Esslöffel 2-Zoll-Teighaufen auf mit Pergamentpapier ausgelegte Blechpfannen fallen. Leicht abflachen. 9 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Übertragen Sie die Kekse auf ein Gestell und kühlen Sie sie vollständig ab.

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, gut!

Haferflocken-Rosinen-Pekannuss-Kekse: Mmm, bevor sie nachsehen, wenn Ihnen diese deko ideen gefallen, hinterlassen sie einen kommentar und wir werden sie umgehend über ähnliche dekoration modelle informieren.

Hinterlasse eine Antwort

About

avatar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *