«
  1. Zuhause
  2. Rezepturen
  3. Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Suchen Sie nach einem unvergesslichen Weihnachtsdessert für diese Weihnachtszeit? Ich liebe es, einen beeindruckenden Schokoladensouffle zuzubereiten, von dem die Leute denken, dass Sie sich versklavt haben – aber in Wirklichkeit ist es ziemlich einfach zu backen.

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Ich teile dieses herrliche Rezept als Teil eines von Kristen bei Ella Claire organisierten Weihnachtsdessert-Blog-Hops. Am Ende dieses Beitrags finden Sie Links zu den beliebtesten Dessertrezepten anderer Blogger.

In Auflaufförmchen gebacken macht ein individueller Schokoladensouffle einen wunderbaren visuellen Eindruck und ist nach dem Essen genau die richtige Größe für ein Dessert. Sie können Souffles in verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten, um das zu ergänzen, was Sie zum Abendessen haben.

Wenn Sie ein Chocoholic wie ich sind, kombinieren Sie es mit einer Tasse heißer Schokolade in Espressogröße mit cremiger Schlagsahne.

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Streuen Sie Ihren Schokoladensouffle mit etwas Puderzucker oder einem Löffel Crème Anglais – oder beidem!

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Haben Sie keine Angst, Schokoladensouffle zuzubereiten. Es ist nicht so beängstigend, wie Sie vielleicht denken, und es macht einen so großen Eindruck am Tisch!

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Schokoladensouffle mit Creme Anglais

Zutaten

  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 1/2 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 2- Zoll- Stück Vanilleschote geteilt
  • 3 große Eigelb
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Zucker getrennt
  • 1/4 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Eiweiß
  • 1/4 Teelöffel Weinstein
Individuelle Schokoladensouffle mit Dekoration ideen und -beispiele, Designprodukte, Heimwerker-Dinge, die Ihr Zuhause schön machen, gibt es hier.

Anleitung

  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Sprühen Sie vier 4-Unzen-Auflaufförmchen mit Antihaft-Spray. Streuen Sie 1 Teelöffel Zucker in eine der Auflaufförmchen und drehen Sie die Tasse, um den Boden und die Seite mit Zucker zu bestreichen. Gießen Sie überschüssiges Material in die nächste Tasse und wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Tassen beschichtet sind. Legen Sie gezuckerte Auflaufförmchen bis zur Verwendung in den Kühlschrank.

  2. Creme Anglaise zubereiten: Milch und Sahne in einem schweren mittelgroßen Topf vermischen. Samen von Vanilleschote einkratzen; Bohne hinzufügen. Milchmischung zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen. Eigelb und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Nach und nach die heiße Milchmischung in die Eigelbmischung einrühren. Die Creme wieder in den Topf geben. Bei schwacher Hitze rühren, bis die Mischung dicker wird und beim Ziehen des Fingers etwa 5 Minuten lang auf der Rückseite des Löffels verbleibt. Nicht kochen. Sauce in eine Schüssel geben. Beiseite stellen oder abdecken und abkühlen lassen, um es später zu verwenden.

  3. Schokoladensouffle zubereiten: Halbsüße Schokoladenstückchen und Milch in eine mittelgroße mikrowellengeeignete Schüssel geben. 30 Sekunden lang in der Mikrowelle rühren, bis die Schokolade glatt geschmolzen ist. 1 Esslöffel Zucker, Eigelb und Mehl unterrühren, bis alles vermischt und glatt ist. Etwa 6 Minuten ruhen lassen, bis es abgekühlt ist.

  4. Das Eiweiß und die Weinsteincreme in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, ca. 2 Minuten. Mit 2 Teelöffeln Zucker bestreuen und schlagen, bis sich weiche, glänzende Spitzen bilden, weitere ca. 2 Minuten. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmischung heben.

  5. Die Schokoladenmischung in die gezuckerten Auflaufförmchen geben. Stellen Sie die gefüllten Tassen auf ein kleines Backblech und stellen Sie sie in den vorgeheizten Ofen. Backen Sie, bis aufgeblasen, ungefähr 12 bis 15 Minuten. Mit Puderzucker bestreuen und auf Wunsch einen Löffel Crème Anglaise darüber träufeln und sofort servieren.

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

4 Minuten dekadenter Mikrowellen-Fudge von Ella Claire | Einzelne Ornamentkuchen von Zevy Joy | Eingetauchte Marshmallows von My Sweet Savannah | Individuelle Schokoladensouffle von Town and Country Living | Santa Munch Weihnachtspopcorn von Tidy Mom

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Mini Skillet Cookie Cakes von Inspired by Charm | Zimtschnecken von So viel besser mit dem Alter | Erdnussbutter-Fudge von Anderson + Grant | Pfefferminz-Brownies von Nina Hendrick Design Co. | Dekonstruierte Apfelkuchenbisse von Taryn Whiteaker

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Christmas Energy Snack Bites von Nest of Posies | Pfefferminzrinde von Boxwood Avenue | Glutenfreie Schokoladen-Erdnussbutter-Trüffel von Tidbits | Keto Cinnamon Sugar Pecans von Home Stories A bis Z | Candy Cane Brezeln von My Uncommon Slice of Suburbia

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Karamell Popcorn Crunch von Shabby Fufu | Individuelle Ornamentkuchen von Summer Adams Designs

Individuelle Schokoladensouffle mit Creme Anglaise

Individuelle Schokoladensouffle bevor sie nachsehen, wenn Ihnen diese deko ideen gefallen, hinterlassen sie einen kommentar und wir werden sie umgehend über ähnliche dekoration modelle informieren.

Hinterlasse eine Antwort

About

avatar

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *